Single Blog Title

This is a single blog caption

16. Internationales Hermann Wallner U8 Turnier

Dieses Wochenende fand das Top besetzte 16. Internationale Hermann Wallner U8 Turnier mit 32 Mannschaften in St.Valentin statt. Die Vorrunde wurde in 8 Gruppen zu je 4 Mannschaften gespielt.

 Unsere Jungs starteten bemüht, aber leider noch etwas unkonzentriert in das Turnier. Im ersten Spiel hieß der Gegner und spätere Vorrunden Tabellenerster LASK Linz und man verlor das Match 3:1. Nachdem wir anschließend das System umgestellt haben und die Jungs endlich munter geworden sind, konnten wir die Spiele 2 und 3 in der Vorrundengruppe mit zwei 6:0 Siege klar für uns entscheiden und so stiegen wir hinter LASK Linz als Gruppenzweiter in die Zwischenrunde auf. Die Zwischenrunde 1-16 wurde ebenfalls wieder in Gruppen gespielt zu je 4 Mannschaften.

 Dieses Mal starteten unsere Jungs voll konzentriert und mit viel Leidenschaft, die Future Kids aus Klagenfurt konnten wir klar mit 3:0 schlagen und im zweiten Spiel gegen Sturm Graz erkämpften wir uns ein verdientes Unentschieden. Das letzte Gruppenspiel musste die Entscheidung bringen wer ins Halbfinale aufsteigt, sowohl Sturm Graz (Titelverteidiger von 2018) als auch wir hatte je 4 Punkte und ein Torverhältnis von 3:0 und voll fokussiert gingen wir ins letzte Spiel gegen Wienerberg zur Sache und trotz eines 0:1 Rückstand konnten wir die Partie noch drehen und 5:1 für uns entscheiden, und da Sturm Graz nur 1:1 spielte, standen wir als Gruppensieger fest und stiegen ins Halbfinale auf.

 Im Halbfinale wartete die bis dahin ungeschlagen RB Salzburg Akademie auf uns. Nachdem das Spiel nach 11 min. 1:1 zu Ende ging, musste die Entscheidung im Penaltyschießen fallen. Dort waren unsere Jungs mit 7:6 leider die unglücklichere Mannschaft und RB Salzburg stieg ins Final auf und wir spielten das kleine Finale um Platz 3.

 Nach einer kleinen Pause war die Enttäuschung schnell weg und die Jungs wollten sich unbedingt den 3. Platz holen und so spielten sie dann auch mit voller Leidenschaft und mit schönen Kombinationen, setzten wir uns gegen die Wiener Austria hochverdient 3:0 durch und holten den 3.Platz beim Internationalen Hermann Wallner U8 Turnier.

 

Die Trainer und der Verein sind sehr STOLZ auf euch Burschen 

Ein Weg – Ein Ziel – Ein Team – SC Team Wiener Linien  

M.M & C.S

 

 

 

Leave a Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.