Single Blog Title

This is a single blog caption

3:2 Sieg ! U16 siegt im Kracher gegen Stadlau

Gestern war es soweit, unsere U16 hatte den Tabellenführer aus Stadlau zu Gast. Im Vorfeld wurde unserer Mannschaft bereits jegliche Chance abgeschrieben, nach den zwei Niederlagen waren die Stimmen der Kritiker laut.

Und der start sollte ihnen recht geben, bereits in Minute 1. bekamen wir das 1:0 allerdings aus einer Abseits Position. In Minute 12. dann der verdiente Ausgleich durch Reich, in Minute 15. dann Elfmeter für Stadlau die Gäste führten wieder. Das Spiel hatte zu dieser Zeit alles Intensität, Zweikämpfe, eine starke Team Wiener Linien Mannschaft, und Gäste die nur noch hohe Bälle spielten und konterten. In Minute 22. gleicht Afuah nach schönem Spielzug aus, ehe Reich in Minute 30. mit einem Tor der Marke „Tor des Jahres“ und erstmals in Führung brachte. In dieser Phase gelang Stadlau wenig, es ging aber mit 3:2 in die Pause.

In Hälfte zwei das selbe Bild unsere Elf aktiver und mit dem besseren Fußball, Stadlau mit hohen Bällen und Konter. Wir hatten hochkarätige Chancen scheiterten aber starken Gäste Torhüter, am Aluminium oder am Unvermögen den Sack zuzumachen. In Minute 80. dann Hektik, Stadlau erzielte das vermeintliche 3:3 laut Assistent war der Ball zuvor allerdings im Out. Bis zum Ende passierte nicht mehr viel unsere Elf spielte den Sieg verdient runter.

Unsere Mannschaft ist somit zurück im Kampf um die vordersten Plätze und zeigte in Eindrucksvoller Manier welch Qualität in ihnen steckt. Unsere nächstes Spiel ist das Spitzenspiel zuhause am 31.10 gegen Simmering, Beginn ist 14 Uhr!

Leave a Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.