Single Blog Title

This is a single blog caption

3:2 Sieg über FAC, U16 zurück auf der Siegerstraße!

Unsere U16 war gestern beim Titelkandidaten aus Floridsdorf zu Gast, nach unserer Niederlage in der Vorwoche sprachen einige schon von einem Richtungsweisenden Spiel für uns.

Zu Beginn zeigten wir unsere beste Anfangsphase, wir gingen ein irres Tempo pressten ganz vorne an und überrumpelten den Gegner komplett. Nach 10 Minuten stand es durch Wendl, Stern und einem Eigentor 3:0 für uns, wir hatten noch zwei Großchancen leider fand hier der Ball den Weg nur knapp ins Tor nicht. Der Gegner probierte es meist mit hohen Bällen, hatte hier aber wenig Durchschlagskraft.

In Hälfte zwei setzte sich das Bild das Ende der ersten Hälfte entstand fort, wir stellten leider das pressing und unser gefälliges Spiel ein. In Minute 65. bekamen wir dann das erste Gegentor, ein Freistoß der Marke „Tor des Monats“ lies Tormann Knezevic keine Chance.
Von da an wurde es wieder hektischer, wir hatten die ein oder andere Chance, auch ein klarer Elfmeter blieb uns verwehrt. Die Gäste hatten mit einem Latten und Stangen Schuss Pech, erzielten aber in Minute 81. den 2:3 Anschlusstreffer. Wir liegen in den Schlussminuten noch zweimal alleine aufs Tor spielten die Chancen aber nicht gut zu Ende und retteten somit ein 3:2 drüber.

Unsere Jungs gewinnen damit den Kracher gegen FAC und sind zurück auf der Siegerstraße, schade das wir das Spiel der ersten 20 Minuten noch nicht länger weiter spielen so bringen wir uns um bessere Ergebnisse und weniger hektischen Schlussphasen. Unser nächstes Spiel ist nächsten Sonntag, Gegner Austria 13 um 15 Uhr am Raxplatz.

Leave a Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.