Single Blog Title

This is a single blog caption

6:0 Sieg, U16 macht Boden gut !

Unsere Jungs der U16 waren gestern bei den Altersgenossen in Kaisermühlen zu Gast, nach der Schlappe in der Vorwoche sollte diesmal eine Leistungssteigerung sichtbar sein.

Bereits unter der Woche waren sich alle Beteiligten einig, wir wollen die aktuelle sportlich nicht zufriedenstellende Situation nutzen um aus ihr sowohl sportlich als auch Charakterlich zu wachsen. Bereits in den Trainings war zu sehen das alle diese challenge annehmen und bereit sind noch mehr zu investieren. Wir starteten gegen Donau mit 4 Personellen Änderungen einem neuen System sowie etwas Nervosität, man merkte unseren Jungs an das sie mit der bisherigen Saison nicht zufrieden sind. Trotz leichter optischer Überlegenheit hatte auch Donau am Anfang zwei Halbchancen, wo wir nicht gut ausschauten. Befreiender dann Minute 35. Reich mit dem weiten Einwurf den Afuah zum 1:0 nutze, ab jetzt waren wir aktiver sicherer in den Aktionen und mit mehr Selbstbewusstsein ausgestattet. In Minute 37.Afuah mit dem 2:0 ehe Reich 5 Minuten später ein Mannschaftlich perfektes anlaufen zum 3:0 Pausenstand nützte.

In Hälfte zwei ging es in der Tonart weiter, wir waren dynamisch in den Ballaktionen liefen gut an und spielten mutig nach vorne.
Reich in konnte schnell in Minute 48. auf 4:0 erhöhen, ehe es danach aber dauern sollte bis man wieder Tore sah. Erst kurz vor Schluss zeigte Reich in einer Aktion sein gewaltiges Potential lies Gegenspieler und Tormann keine Chance und erzielte mit dem 5:0 seinen dritten Treffer. In Minute 90. krönte Ahmetovic seine gute aber auch die Mannschaftlich gute Leistung mit dem Treffer zum 6:0.

Unsere Jungs gewinnen somit gegen Donau klar mit 6:0, auch wenn wir noch lange nicht über dem Berg sind ganz klar ein Schritt nach vorne. Nächste Woche treffen wir auf die bis dato ungeschlagene Stadlau elf, eine schwierige aber nicht unlösbare Aufgabe, das Team freut sich bereits jetzt zu zeigen was für Potential noch in ihnen steckt.

Leave a Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.