Single Blog Title

This is a single blog caption

Mageres 1:1, U15 weiterhin ungeschlagen

Diese Woche war der SV Schwechat zu Gast, aus den Ergebnissen der bisherigen Spielen waren wir vor der Stärke des Teams gewarnt und es sollte sich auch beweisen.

Von Start weg konnten wir nicht unser gewohntes Tempo annehmen und waren heute nicht konzentriert genug. Im Spielaufbau hatten wir immer wieder Konzentrationsfehler, zu viele Kontakte und oft auch die falsche Lösung. Die Gäste kamen zu Chancen konnten aber keine nutzen, wir erzielten in Minute 40. das 1:0 durch Oskar Neumann. In Hälfte zwei kontrollierten wir nach und nach das spiel wurden aber nicht gefährlich. In Minute 57. dann der Ausgleich der Gäste. Von da an erhöhten wir die Schlagzahl gingen ein gutes Tempo und versuchten alles, es spielte nur noch unsere Elf. Leider sollte uns an diesem Tag kein Treffer mehr gelingen, unsere  Mannschaft muss zum ersten Mal eine Punkteteilung hinnehmen, dennoch muss man ihr großen Respekt zollen für die Courage und den Charakter.

Bereits nächste Woche können wir auf die Siegerstraße zurückkehren, am Samstag spielen unsere Jungs gegen den Wiener Sport-Club. Mit einer fokussierten und konzentrierten Trainingswoche werden wir stärker als je zuvor zurück kommen !

Leave a Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.