NW - Nächstes tolles Wochenende

NW – Nächstes tolles Wochenende

Nachdem wir in der ersten Runde mit den Punktemannschaften gegen FC Stadlau antreten mussten, hieß das vergangene Wochenende der Gegner First Vienna. Wieder einer von den „direkten“ Konkurrenten in der Gesamtwertung. Erschwerend kam hinzu, dass die Spiele auswärts stattfanden.

Unsere U18 erledigte ihre Aufgabe bereits vergangenen Mittwoch mit Bravour. In einer spannende Partie, setzen sich unsere Jungs verdient mit 1:0 durch. Torschütze: Elbl Marco

Nachdem unsere U16 gegen Stadlau verloren hatte, wollten die Jungs von Prokes/Grgic unbedingt wieder ein Erfolgserlebnis einfahren. Dementsprechend präsentierte sich unsere Mannschaft auch. Nach einer rassigen Partie gewannen wir schlussendlich mit 5:3. Torschützen: 2 x Unterreiner, 2 x Kenan Ipci, Abdul Genc

Unsere U15 wollten nach der Hinrunden-Klatsche gegen Vienna ein anderes Erscheinungsbild abgeben. Dies gelang den Jungs auch über weite Strecken. Dass Spiel war lange Zeit ausgeglichen. Am Ende mussten wir uns jedoch verdient mit 1:3 geschlagen geben. Weiter geht es Jungs, die nächsten Aufgaben warten schon. Torschütze: Atak

Die Mannschaft von Makris/Paucz wollte an der Leistung von letzte Woche anknüpfen, wo der Tabellenführer geschlagen werden konnte. Auch gegen die Vienna wurde eine ansprechende Darbietung abgerufen. Bis auf die Schlussminuten war die Partie eine klare Angelegenheit für unsere Vereinsfarben. Das Endresult: 4:3 Sieg!! Torschützen: Sahinovic, Damjanovic, Alavantic, Ivkic

Somit wurden wieder neun Punkte für die Gesamtwertung erobert!

Unser „Mittelbereich“  musste auswärts zu unseren Nachbarn dem SV Wienerberg. Das Spiel wurde klar und deutlich mit 11:0 gewonnen. Das Ergebnis spiegelte auch die Dominanz unserer Mannschaft in diesem Spiel wieder.  Torschützen: 3 x Cetin, 3 x Kalini, Makic, Delac, Mijatovic, Sentürk, Spahic

Auch das Spiel unserer U12 verlief ähnlich. Wir konnten mit tollen Spielzügen und Toren schlussendlich verdient 9:0 gewinnen. Torschützen: 2 x Gobauer, Foitik, Jurcevic, Pechhacker, Das, Bolic Holyst, Tahirovik

Unsere U11 trennte sich mit einem 3:3 gegen SV Wienerberg. Torschützen: 2 x Macic, Obrenovic

Auch unser „Kleinbereich“ präsentierte sich von seiner besten Seite. Spielberichte siehe vorigen Bericht.

 

Leave a Reply

*