NW - Rückblick Rückrundenstart

NW – Rückblick Rückrundenstart

Vergangenes Wochenende war es endlich wieder soweit! Nach einer langen und durchaus erfolgreichen Wintervorbereitung(Wir konnten die Erste Auflage des Wintercups für uns entscheiden) starteten wir mit der Rückrunde der WFV Meisterschaft.

Resümee: Klein und Mittelbereich TOP, Punktebereich mit Startschwierigkeiten.

Aber alles der Reihe nach.

Unser Kleinbereich zeigte, dass sie den Rückrundenstart kaum erwarten konnten. Gegner waren der FAC und FavAC. Voller Spielfreude, wurden die im Training geübten Übungen, im Spiel umgesetzt. Bravo, weiter so.

Im Mittelbereich konnte sowohl die U12 als auch die U13 einen Sieg gegen den FAC einfahren. Während sich die U12 mit einem 1:0 durchsetzte, behielt unsere U13 mit einem 2:1 Sieg die Oberhand gegen den FAC.

Das U12/2 Spiel gegen den FavAC wurde 3:2 gewonnen.

Nachdem die Vorrunde nicht ideal verlaufen war, wollte unsere U14 unbedingt mit einem Sieg in die Rückrunde gegen Red Star Penzing starten. In der 1 Halbzeit taten wir uns noch schwer und gerieten in einen 2:3 Halbzeitrückstand. In der zweiten Hälfte machte es unser Team besser und gewann verdient mit einem 5:3.

Unsere U15 wollte sich für die einzige Niederlage in der Vorrunde an Red Star Penzing revanchieren. Dies gelang auch eindrucksvoll mit einem 7:0.

Im U15/2 Bewerb setzen sich unsere Nachwuchsspieler mit einem 6:5 durch.

Bei der U16 gab es eine doch überraschende 2:0 Niederlage gegen Red Star Penzing. Von Anfang an war zu spüren, dass die Konzentration an diesem Tag nicht auf einem Top Niveau war. Dementsprechend musste man sich (an diesem Tag) verdient geschlagen geben.

Auch unsere U18 bot zwei konträre Halbzeiten an. Während wir in den Ersten 45 Minuten die klar überlegene und dominierende Mannschaft waren, flachte unser Spiel in der zweiten Halbzeit ab. Individuelle bzw. Konzentrationsfehler führten zu einer bitteren 1:2 Niederlage(Halbzeit 1:0 für uns).

Diese Woche spielt unser Klein-und Mittelbereich gegen den FAC und Rapid Wien. Für die Punktemannschaften geht es im direkten Duell(2 vs 3) zu Hause gegen den FAC.

Auf eine tolle Unterstützung, freuen sich unsere Nachwuchsspieler.

Wir sind ein Team, Team Wiener Linien!!

Leave a Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.