NW - Starkes Wochenende hinter uns

NW – Starkes Wochenende hinter uns

Nachdem letzte Woche unser Nachwuchs gegen Red Star und FAC in die Meisterschaft gestartet ist, war dieses Wochenende im Punktebereich der FAC und im Klein bzw. Mittelbereich Rapid zu Gast bei uns.

Wie bereits letzte Woche gegen den FAC zeigte unser Klein und Mittelbereich warum wir auf diesen unheimlich stolz sein können. Unsere Kids zauberten tollen und attraktiven Fußball auf das Spielfeld. Das geübte wurde gut und konzentriert umgesetzt.

Die U12 remisierte gegen Rapid Wien 4:4.

Unsere U13 setzte sich gegen Rapid Wien in einem spannenden Match mit 2:1 durch.

Nachdem bereits letzte Woche unsere U14 ihre aufsteigende Form am Platz zeigen konnte, stand diese Wochenende mit FAC eine Mannschaft gegenüber, welche tabellarisch besser positioniert war als wir. Dementsprechend war es auch ein knappes Spiel. Schlussendlich konnten wir knapp, jedoch verdient mit 4:3 gewinnen.

Eine tolle Form zeigt weiterhin unsere U15. In einem temporeichen Spiel gewannen wir 6:2 gegen die Kollegen aus Floridsdorf. Nach 12 Spielen steht unsere Mannschaft nun mit 33 Punkten an der Tabellenspitze dar. Bravo an das gesamte Team!!

Unsere U16 hat weiterhin Startschwierigkeiten. Nachdem letzte Woche das Duell gegen Red Star Penzing verloren wurde, musste man sich diese Wochen den Kollegen aus Floridsdorf geschlagen geben. Trotz einer 1:0 Führung verlor man am Ende mit 1:2. Kopf hoch, bereits diese Woche gibt es die nächste Möglichkeit um den „Turnaround“ zu schaffen.

Auch unsere U18 zeigte vergangene Woche, welches Potenzial in ihr steckt. In einem temporeichen Spiel gegen den FAC gewannen wir verdient mit 2:0.

Somit konnte im Punktebereich gegen einen direkten Konkurrenten(zweiter vs dritter) starke 9 Punkte geholt werden. Diese Woche geht es auswärts gegen Austria 13.

Auf eine tolle Unterstützung, freut sich unser Nachwuchs.

Wir sind ein Team, Team Wiener Linien!

Leave a Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.