SC Team Wiener Linien trauert um Thomas Zankl

SC Team Wiener Linien trauert um Thomas Zankl

Tschüss Tommy

Mit großer Bestürzung und in tiefster Trauer gibt das SC TEAM WIENER LINIEN bekannt, dass unser Spieler Thomas ZANKL am vergangenen Dienstag, den 21. August aus bis zum jetzigen Zeitpunkt unbekannter Ursache im 29. Lebensjahr von uns gegangen ist. Wir verlieren mit Tommy nicht nur einen ausgezeichneten Fussballer sondern in erster Linien eine tollen Menschen und wertvollen Charakter.

Thomas war im Sommer 2017 aus Graz nach Wien gezogen, bekleidete hauptberuflich ein Lehramt am Akademischen Gymnasium in der Wiener Innenstadt und war im letzten Jahr ein überaus wichtiger Bestandteil unserer Mannschaft, die den Titel in der Wiener Stadtliga erreichte, wobei Thomas als Chef unserer Abwehr souverän agierte und außerdem auch noch 7 Tore beisteuerte, was auch seine offensiven Qualitäten und vor allem seine immense Kopfballstärke unter Beweis stellte.

Nicht zuletzt erzielte er im ÖFB-Cup-Spiel am 20. Juli gegen SC Wacker Innsbruck bei der 2 : 3-Niederlage beide Tore unserer Mannschaft per Kopf, zwei seiner Stationen als Kicker waren auch der FC Kärnten und der GAK.

Unsere Gedanken und unser tiefstes Mitgefühl gilt an dieser Stelle vor allem seiner Familie und seiner Lebensgefährtin Bianca. Wir werden unserer Nummer 20, die bis auf weiteres nicht mehr vergeben wird, beim nächsten Heimspiel gegen den SV Schwechat am 1. September 2018 um 18.00 Uhr gedenken.

Leave a Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.