Single Blog Title

This is a single blog caption

Siege zum Saisonstart für unsere U11

Unsere U11 mit dem neuem Trainerteam – Das/Erbay – konnte den Schwung aus der Vorbereitung mit in die Meisterschaft nehmen.

Die 1. Meisterschaftsrunde gegen den Aufsteiger aus der A- Liga – ASV 13 – gestaltete sich anfangs noch schwieriger als gedacht.

Die Gäste konnten gut mithalten und kämpften um jeden Meter Boden. Wir konnten uns im Laufe des Spiels aber immer mehr Chancen erspielen und wurden schlussendlich auch mit Toren belohnt. Der 3:0 Endstand sieht zwar alles in allem knapp aus, aber aufgrund der Spielanteile war dieser Sieg absolut verdient.

In der 2. Meisterschaftsrunde stand das erste Highlight auf dem Programm. Wir waren zu Gast beim SK Rapid Wien. Mit viel Selbstvertrauen erspielten wir uns auch gegen die starken Rapidler eine klare Feldüberlegenheit. Während wir noch mit 1:1 in die Pause gingen, konnten wir in der Zweiten Halbzeit einen Gang höhe schalten und schossen noch drei weitere Tore. Der alles in allem verdiente 4:1 Sieg schmälert aber keinesfalls die Leistung der Rapidler, die einmal mehr ein harter Brocken waren.

Mit dem Saisonstart können wir mehr als zufrieden sein und es bleibt zu hoffen das die Jungs den Biss und den Willen der letzten Wochen weiter beibehalten, um auch die nächsten Aufgaben erfolgreich zu absolvieren.

 

Wir sind ein Team – Team Wiener Linien

Leave a Reply

*