Single Blog Title

This is a single blog caption

TWL U10 musste sich im Finale des 18. SPUSU-SKN Hallenturnier dem Gastgeber beugen

Dieses Wochenende war unsere U10 in der Jakob Prandtauer Halle in St. Pölten zu Gast. Mit den Gruppengegnern FC Klosterneuburg, WAF Brigittenau und A XIII-Auhof Center sah man sich durchaus schlagbaren Mannschaften gegenübergestellt. Gegen A XIII-Auhof Center konnte ein zweimaliger Rückstand schlussendlich doch in einen 4:2 Erfolg umgewandelt werden. Gegen WAF Brigittenau wurde eine starke Leistung und eine somit verdiente 4:1 Führung fast noch aus der Hand gegeben – Endergebnis 4:3. Das letzte Gruppenspiel gegen FC Klosterneuburg wurde aufgrund einer starken Leistung des Gegners leider glatt mit 0:3 verloren. Trotzdem ging es als Gruppensieger im Halbfinale gegen den SV Hollenburg, welches wir mit 1:0 für uns entscheiden konnten und somit ins Finale einzogen. Dort wartete der Gastgeber SKN St. Pölten und konnte dieses – trotz einiger Chancen unsererseits – mit 2:0 für sich entscheiden.

Fazit: sehr gut organisiertes Turnier mit leistungsgerechten Gegnern und trotz durchwachsener Leistungen unserer Mannschaft konnte das Finale erreicht werden. Welche Ergebnisse mit konstanter Leistung möglich wären, …

A.G + T.N

 

Leave a Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.