Single Blog Title

This is a single blog caption

TWL U8 gewinnt das 1.Spusu SKN St.Pölten Futsalturnier

Am Samstagmorgen, dem 1.Februar, trafen sich die Jungs aus der U8 in St.Pölten.

Nachdem man vor einer Woche noch im Finale verloren hatte, steckten sich unsere Jungs demnach, für dieses Turnier, nur eine Zielplatzierung, man wollte gewinnen.

Dies konnte man unseren Jungs schon nach den Vorrundenspielen, gegen den LASK (2-0 Sieg), gegen den SC Herzogenburg (4-0 Sieg) und gegen den SV Donau, welcher mit zwei Teams antrat (2-0 Sieg), schon ansehen.

In der Gruppenphase waren unsere Jungs also schon sehr wach, fokussiert und stellten ihre Ambitionen zur Schau.

Von nun an galt es jedoch, im Halbfinale wieder, alle Kräfte zu mobilisieren, was unseren Burschen mit einem 3-0 Sieg gegen den ASK Wilhelmsburg, dann auch gelang.

Man zog nun also ins Finale ein, in welchem man auf das andere Team des SV Donau traf. Nachdem man bis ins Finale kein Tor bekommen hatte und unsere Kicker in Führung gingen, glaubte man den Sieg schon gesichert zu haben. Kurz vor Schluss, nämlich etwa 4 Sekunden vor Schluss, gelang dem SV Donau der Ausgleich.

Daraufhin folgte also das Sudden Death, bei dem immer ein Spieler beider Mannschaften, nach einer Minute Spielzeit ohne Tor, das Feld verlassen musste.

 Als dann nur mehr jeweils ein Spieler plus Torwart beider Mannschaften auf dem Feld waren, kämpften unsere Jungs schließlich weiter und es gelang uns, den 1.Platz zu holen.

 Ein sehr gut organisiertes Turnier ging dann zu Ende! Großes Dankeschön gilt dem SKN St.Pölten!!

Alle von TWL, wünschen unserem U8 Spieler

Dzenan Karisik gute Besserung.

Er hat sich leider im Finale die Hand gebrochen und trotzdem noch durchgespielt!!!

 

T.W

Leave a Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.