TWL U9 gewinnt Efco Championstrophy Regio-Finale

TWL U9 gewinnt Efco Championstrophy Regio-Finale

Am glühend heißen Pfingstsonntag trafen einander die besten Teams der vier Vorrundenturniere in Simmering um die vier Besten für die internationale Finalrunde in Stadlau zu ermitteln. Endlich waren viele verletzte Spieler zurück und die angeschlagenen wieder fit. Damit konnten die Jungs trotz der langen und aufreibenden Saison wieder einmal ihre hohe technische Qualität und taktische Raffinesse zur Geltung bringen. Die Matches waren äußerst intensiv, aber sehr fair. Mit dem Gruppensieg war unsere Mannschaft qualifiziert. Trotzdem mobilisierten sie in der Finalrunde nochmals alle Kräfte und zeigten Bereitschaft sich zu quälen. Am Rande der Erschöpfung, mit Keuchen, Hängen und Würgen, aber dennoch mit  Leidenschaft, Wille, Konsequenz und nicht zu letzt tollem Fußball stellten die Jungs den Sieg  sicher.

Wir Trainer sind enorm stolz, dass eine so brillante Leistung möglich war. Der gesamte Kader spielte auf höchstem Niveau. Verdient treffen wir in Stadlau auf die Creme de la Creme des europäischen Fußballs. Wir freuen uns schon auf dieses Kräftemessen!

Weiters ist die Fairness aller Mannschaften und die perfekte Organisation des Turniers durch das engagierte Team der Simmeringer sowie die routinierte Leitung durch Rudi Paulhart hervorzuheben. Ein großes DANKE an alle.

Ergebnisse und Detaills:

https://www.efco.one/Regio_SIM/

Leave a Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.