U9 gewinnt U10 Champions Trophy Qualifyer in Trainskirchen

TWL U9 gewinnt U10 Champions Trophy Qualifyer in Trainskirchen

Die U9 trat in Traiskirchen als Vorbereitung auf kommende anspruchsvolle Turniere anstelle der schon in Tulln qualifizierten U10 an. In der Vorrunde brauchten die Spieler etwas, um voll in Fahrt zu kommen. Nach und  nach kam aber Sicherheit in unser Spiel, sodass wir uns klar fürs Viertelfinale qualifizierten. Gegen die technisch guten und robusten, aber fairen Kaltenleutgebener fighteten die Jungs mit eisernem Willen und konnten das Match nach Rückstand drehen. Im Semifinale fanden die Spieler zu einem sehr attraktiven und schnellen Spiel mit großer Torgefährlichkeit. Die Gastgeber konnten unsere Spieler trotz einiger unschöner Härteeinlagen nicht stoppen. Damit stand uns im Finale Red Star Penzing gegenüber. Das wirklich spannende Spiel musste letztendlich im Penaltyschießen entschieden werden, in dem unsere Jungs die besseren Nerven hatten. Gratulation.

Fazit: Alle Spieler zeigten, dass sie der Herausforderung durch ältere Gegner gewachsen sind. Beachtlich ist die hohe Laufbereitschaft aller im Team. Wenn einmal einer nicht ganz in Höchstform ist, wird dies einerseits durch viel Rackern wett gemacht, und auf der Bank gibt es für alle Positionen hervorragende Alternativen. Den positiven Teamspirit kann man förmlich fühlen. Viele Trainer beglückwünschten die Mannschaft für das schnelle Kombinationsspiel und ihre Torgefährlichkeit.

m.m. & e.r.

Leave a Reply

*