TWL U9-Vienna U9

TWL U9-Vienna U9

Zu Meisterschaftsbeginn trafen wir auf die traditionsreichen Döblinger. Deren extrem destruktives Defensivkonzept unterband vorerst unser gewohntes Kombinationsspiel. Durch Konter mit weiten Bällen wurde Vienna gelegentlich gefährlich, den Spielaufbau überließen sie völlig uns. Unsere Mannschaft zeigte viel Kampfgeist und dominierte bald das Spiel. Nach den ersten Treffern fanden wir besser in die Partie. Nach Seitenwechsel konnte Vienna unser Tempo nicht mehr mithalten. Etliche sehr schön herausgespielte Treffer waren die logische Folge. Insgesamt fand die Mannschaft wieder einmal über die gute Moral zum Spiel.

Alle Kaderspieler kamen zum Einsatz.

m.m. & e.r.

Leave a Reply

*