U 10 2. Platz im Turnier des Post SV

U 10 2. Platz im Turnier des Post SV

Gleich zu Beginn traf unsere Mannschaft auf die hochmotivierte Mannschaft der Wr. Viktoria. Durch enormen Körpereinsatz gelang es ihnen, unser Passspiel empfindlich zu stören. Unsere Jungs konnten die vorgegebene Taktik nur unzureichend umsetzen und so gerieten wir durch einen Treffer des wuchtigen Stürmers der Gegner in Rückstand. Wie in den vergangenen Turnieren brauchten unsere Jungs etliche Anläufe, um den Ausgleich zu erzielen. In der nächsten Partie gegen unsere Freunde vom Wr. Sportklub fighteten beide Mannschaften sehr engagiert auf Augenhöhe, die Partie blieb torlos. Damit schien das Finale trotz eines guten Torverhältnisses nach einem 11:0 Kantersieg gegen Karabagh unereichbar. Die zweite Mannschaft der Gastgeber ermöglichte uns jedoch mit einem unerwarteten Remis gegen die Viktoria doch den Finaleinzug. Post 1 verteidigte aufopfernd und erzwang ein Unentschieden, im darauffolgenden Penaltyschießen waren sie dann die Glücklicheren. Gratulation!

Fazit: Über weite Strecken stimmen Einsatz und kämpferisches Verhalten von vielen. Dennoch harmonierenTiming, Passgenauigkeit und vor allem der Torabschluss noch nicht wirklich. Leider versuchen einige Spieler dur exzessives Dribbling und individuelle Lösungen das Formtief zu überwinden. Für uns Trainer geht der Weg aber nur über mannschaftliche Geschlossenheit. Diese gilt es in den nächsten Wochen wieder zu festigen und zu vertiefen. Insgesamt dominierte unsere Mannschaft trotzdem die Matches. Kampfgeist und Moral sind ungebrochen. In den nächsten Wochen wartet harte Knochenarbeit auf alle.

mit der Gesamtleistung kann man insgesamt trotz einiger Abstriche zufrieden sein.

m.m. &e.r.

Leave a Reply

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.