U10 beim 3. Geza Gallos Gedenkturnier

U10 beim 3. Geza Gallos Gedenkturnier

Das sehr gut besetzte Turnier in Neufeld wurde in vier 8er Gruppen gespielt, die ersten Vier kamen weiter. Unsere Gruppe war sehr stark besetzt, die Mannschaft konnte aber auch gegen prominente Gegner dagegenhalten und wurde so ungeschlagen Dritter. Im Achtelfinale eliminierten wir Wr.Neustadt, im Viertelfinale mussten wir uns der Wr. Austria nach Unentschieden in der regulären Spielzeit knapp nach dem Penaltyschießen geschlagen geben. Damit schieden wir als Fünfte aus.

Trotz schwerer Vorbereitung konnten unsere Spieler mit wirklich guten Kombinationen und Torabschlüssen überzeugen. Auch läuferisch gab es nicht viel  auszusetzen. In den Zweikämpfen waren wir ebenfalls sehr bemüht, zeigten aber am Ende kleine Schwächen. Das Turnier war eine hervorragende Gelegenheit zur Standortbestimmung. Die Mannschaft zeigte trotz widrigster Wetterverhältnisse gute Moral, die Trainer waren rundum zufrieden. Der gesamte Kader kam zum Einsatz.

Gruppenphase_Ergebnisse

KO-Phase – Ergebnisse

Leave a Reply

*