Single Blog Title

This is a single blog caption

U10 spielte zwei Qualifikationsturniere zur Champions Trophy 2019

Licht und Schatten der U10 bei den Qualifikationsturnieren der Champions Trophy 2019 in Simmering und in Wilfleinsdorf

Am Osterwochenende trat unsere U10 Mannschaft bei den U10 Qualifikationsturnieren der Champions Trophy 2019 in Simmering und in Wilfleinsdorf an.

Bei dem Turnier in Simmering hatten wir die Mannschaften der FC Stadlau, SC Elite, und das Team der SC Wiener Viktoria in der ersten Gruppenphase zugelost bekommen. Dort überzeugten unsere Spieler mit schönem Kombinationsspiel und stiegen verdient als Gruppenerster in die nächste Gruppenphase auf. In dieser traf unsere Mannschaft auf die Teams der SV Donau, WAF Brigittenau und des SC Wiener Neustadt. Nachdem die Vorrunde bravourös bestritten wurde, gelang uns nur in dem Spiel gegen SC Wiener Neustadt eine halbwegs ansprechende Leistung, welche zu dem einzigen Punktgewinn sorgte. Als Letzter dieser Gruppe kam es im Spiel um Platz 7 gegen den Wiener Sportclub zu einem 7-Meter schießen, welches wir leider nicht für uns entscheiden konnten. Somit landeten wir aufgrund einer schwachen zweiten Gruppenphase bzw. Turnierhälfte verdient auf dem 8-ten Platz.

Am nächsten Tag, dem Ostermontag sollten wir, bei dem sehr gut organisierten Turnier in Wilfleinsdorf, es dann besser machen. In der Gruppenphase trafen wir auf die Teams von SC Sopron, SV Donau, SC Neudörfl, ASV Vösendorf und LAZ Industrieviertel. Bis auf das Spiel gegen SV Donau konnten wir alle Spiele für uns entscheiden und stiegen auch hier verdient als Gruppenerster in die dann gleich beginnende KO-Phase auf. Das dort wartende Team der Sparta Juniors erwies sich als schwer zu bespielender Gegner und wurde knapp mit 2:1 bezwungen. Somit ging es im Halbfinale gegen das Team des SC Wiener Neustadt. Diese nutzten in einem eng umkämpften Spiel unsere Fehler gnadenlos aus, waren kaltschnäuzig vor dem Tor und deshalb mussten wir uns mit 2:1 geschlagen geben. Somit blieb uns das kleine Finale um Platz 3 gegen die Mannschaft des SV Wienerberg, in welchem wir, klar spielbestimmend, Kombinations-Fußball boten und das Spiel auch verdient mit 1:0 für uns entscheiden konnten.

A.G

Leave a Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.