U12 wieder in der Erfolgsspur

U12 wieder in der Erfolgsspur

Nach der letztwöchigen, herben Niederlage konnte unsere U12 gegen Admira Technopool wieder einen Erfolg feiern.

Gegen das Schlusslicht war jedem von Anfang an klar, dass wir als Favorit gefordert sind.

Wie zu erwarten drückten wir auch von der ersten Minute an aufs Tempo, taten uns aber schwer gegen die Menschenmauer wirklich gute Chancen zu kreieren.

Wenn wir über unsere Flügel kamen wurde es gefährlich. Wenn wir aber in der zentrale zu lange den Ball hielten waren einfach zu viele gegnerische Beine im Weg und wir verloren unnötig Zeit und Raum.

Bis zur Pause konnten wir fünf Treffer erzielen, wobei hier noch deutlich mehr möglich gewesen wäre.

In der zweiten Halbzeit spielten wir dann etwas flüssiger. Auch weil der Gegner müde wurde, entstanden mehr Räume und wir versuchten diese besser zu nutzen.

Es konnten noch einige Chancen in Tore verwandelt werden, die zum schlussendlich verdienten 12:0 Kantersieg führten.

Gratulation Jungs! Auch wenn dieses mal der Gegner kein richtiger Prüfstein war, muss man gegen einen sehr defensiv agierenden Gegner erstmal zwölf Tore schießen!

Nächste Woche gegen den Wiener Sportklub werden wir bestimmt schon mehr gefordert werden. Also heißt es weiter Gas geben im Training, damit wir auch diese Hürde meistern.

Leave a Reply

*