U13 weiterhin auf der Erfolgsspur

U13 weiterhin auf der Erfolgsspur

Am vergangenen Wochenende war der Floridsdorfer AC Gast auf unserer schönen Sportanlage.

Unsere Jungs waren bis in die Haarspitzen motiviert ihren Erfolgslauf auch gegen den FAC weiter zu führen.

Von der Ersten Minute an rollte der Ball, wie auf einer schiefen Ebene, in Richtung Gäste- Tor.

Chance um Chance wurde herausgespielt. Es dauerte allerdings einige Zeit, bis die Führung fiel.

Bis zur Pause stand es 4:0, wobei wir hier schon deutlich höher führen hätten können.

In der zweiten Halbzeit, konnten wir dann deutlich mehr Chancen nutzen. Wir spielten uns in einen wahren Rausch und erzielten wunderschöne Tore.

Alleine in den Minuten 39 – 53, also in knapp einer Viertelstunde, gelangen uns nicht weniger als FÜNF Tore!!!

Hier waren teilweise schon wunderschöne Zauberstücke dabei.

Von Gegenwehr war in dieser Phase wenig zu sehen und der ersatzgeschwächte Gegner wirkte komplett überfordert.

Den Schlusspunkt setzten aber eben unsere Gäste mit ihrer einzigen, nennenswerten Aktion an diesem Tag.

Dieses Tor war eine genaue Kopie von unserem Gegentor gegen Red Star, denn auch hier marschierte der Gegner durch unsere Reihen ohne ernsthaft in Bedrängnis gebracht zu werden und netzte zum schlussendlich mehr als verdienten 11:1 Sieg für unser Team.

Mit diesem Sieg bleiben wir weiter an der Tabellenspitze und haben noch drei schwierige Runden um unseren Traum vom Meistertitel zu erfüllen.

Nächste Woche, auswärts gegen SV Donau, werden wir all unser Können und Willen aufbringen müssen, denn der Gegner befindet sich aktuell auf Tabellenrang 4 und wird alles versuchen um uns die erste Niederlage in der Rückrunde zu zufügen.

Also Jungs, weiter trainieren und am Boden bleiben. Es ist noch ein schwieriger Weg, aber ihr habt es selbst in der Hand!

 

Wir sind ein Team – Team Wiener Linien

Leave a Reply

*