Single Blog Title

This is a single blog caption

U15 gewinnt 2:1 über Simmering

Diese Woche war es soweit, der Bezirksnachbar aus Simmering war am Raxplatz zu Gast. Im U15 Bewerb hieß das der Tabellenführer empfängt den Drittplatzierten.

Von Start weg entwickelte sich ein rassiges schnelles und sehr attraktives Spiel, beide Mannschaften wussten über die Stärken des anderen bestens Bescheid und waren top eingestellt. Wir hatten am Anfang noch unsere Probleme, sowohl bei zweiten Bällen wie im Positionsspiel doch dies sollte sich von Fortdauer verbessern. Gab es in Hälfte eins Chancen auf beiden Seiten hatten wir doch leichte Oberhand gingen aber mit 0:0 in die Pause.

Min Hälfte zwei drängten wir den Gegner in seine Hälfte und kontrollierten nach und nach das Spiel. In Minute 50 nützte Afuah eine Fehler der Defensive und erzielte das 1:0 für uns. Von da an hatten wir die Gäste völlig im Griff und dominieren noch mehr. Mit der ersten Gelegenheit aber nützten die Gäste eine Unachtsamkeit und erzielten das 1:1, Simmering war plötzlich wieder da. Von da an warfen wir alles rein versuchten ein noch höheres Tempo zu gehen, Simmering bot dem Paroli und es entwickelte sich ein tolles Spiel. Wir hatten einen Abseitstreffer  zu verbuchen und die ein oder andere Chance, mussten jedoch bis in Minute 78. warten als Wendl sich rechts durchtankte und mit einem Pass hinter die Verteidigungskette Ziermann Perfekt bediente, dieser hatte keine Mühe und erzielte den viel umjubelten Siegestreffer. Unsere Jungs ließen dann nichts mehr anbrennen und fuhren diesen so wichtigen Sieg ein.

Unsere Mannschaft kann bereits kommende Woche mit einem Sieg bei Union Mauer die Herbstmeisterschaft eine Runde vor Schluss holen, bis dahin wartet aber noch viel Arbeit und er aktuellen Trainingswoche, wir werden jedoch alles dafür tun und nichts unversucht lassen.

Leave a Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.