Single Blog Title

This is a single blog caption

U15 gewinnt Geduldsspiel 4:0

Unsere U15 wurde heute auf eine Geduldsprobe gestellt, und meisterte diese aber souverän.

Die Gäste die tief standen und gut organisiert verschoben, stellten unsere Geduld im Aufbauspiel das ein oder andere mal auf die Probe. Wir spielten gut organisierten schönen Fußball bis ins letzte Drittel, dort aber scheiterten wir aber an unserer Chancenauswertung kläglich. In Hälfte eins gelang uns kein Treffer Chancen waren aber zu genüge da.

In Hälfte zwei spielten mit zwei Stürmern, wollte mit mehr Nachdruck unsere Spielerische und ballbesitzende Dominanz endlich  in Tore ummünzen. Es sollte gelingen in Minute 43. erzielte Stevic das 1:0. Wir waren weiterhin am Drücker nichtmal eine blaue Karte konnte uns aus unserem Konzept bringen, in Minute 60 erzielte Tajsumow das 2:0 gut gerne hätten wir da schon höher können wenn nicht müssen. Die Tore in Minute 74. und 78. durch Badjikic und Demircan zeigen aber das wir bisbzkn Schluss dran blieben und nicht aufhörten zu spielen.

Unsere U15 feiert somit ihren zweiten Sieg im dritten Spiel, wir wissen diesen Erfolg aber richtig einzuordnen und woran wir die nächsten Wochen noch arbeiten. Nächste Woche gastieren wir bei der Vienna, auch dort werden wir wieder alles rausholen um voll zu Punkten.

 

 

Leave a Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.