U15 gewinnt zum Abschluss 9:2

U15 gewinnt zum Abschluss 9:2

Unsere U15 hatte heute ihr letztes Meisterschaftsspiel und konnte dies mit 9:2 gegen ASV 13 gewinnen.

Von Start weg übernahm unsere Mannschaft das Kommando, versuchte sofort die Weiche klar zu stellen. Unsere Gegner stand tief in der eigenen Hälfte verschiebte gut gegen den Ball und versuchte uns so das Leben schwer zu machen. Lukas Damjanovic stelle in Minute 13. auf 1:0 ehe Kokollari kurz darauf (18.) auf 2:0 stellte, von da an waren wir etwas unkonzentriert in der Chancenauswertung, es dauerte bis zur 33. bzw. 40. Minute ehe Damjanovic und Tekcan den 4:0 Pausenstand herstellten.

In Hälfte zwei wollten wir sofort dir anschließen was auch gelang, durch gute Spiel Verlagerung und Spiel in die Spitze stand es nach 55. Minuten 8:0 dich Tore von Damjanovic(2x) Kokollari und Tekcan. Danach kam unsere schwächste Phase im Spiel, wir hatten wenig Ordnung gaben teilweise die Positionen auf, was uns zwei unnötige Gegentreffer einfingen. In Minute 81. machte Kokollari dann den 9:2 Endstand, danach war das Spiel zu Ende.

Für uns war es mit dem Schlusspfiff auch das letzte Hinrunden Spiel, Unsere U15 überwintert mit 27 Punkten aus 11 Spielen auf dem hervorragenden ersten Platz, doch wie jeder weiß wird erst zu Schluss abgerechnet. Mannschaft und Trainerteam wissen was es noch zu verbessern gibt, deswegen liegt der Fokus ab Morgen bereits auf die Vorbereitung zur Rückrunde, wo wir da anschließen wollen wo wir jetzt aufgehört haben.

 

 

Leave a Reply

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.