U15 schlägt FAC 4:1

U15 schlägt FAC 4:1

Unsere U15 hatte gestern den Tabellen zweiten FAC zu Gast selbst an Tabellenplatz 4 war ein spannendes Spiel zu erwarten. Dementsprechend fokussiert war unsere Vorbereitung auf dieses Spiel, man merkte unserer Mannschaft an das sie diese Woche sehr konzentriert arbeitete, sogar am Nationalfeiertag wurde eine Trainingseinheit absolviert.

Das Team startete wie aus der Pistole geschossen in Minute zwei hatte Fister eine Topchance aus der ein Corner resultierte, in Minute 8 dann das 1:0 durch einen sehenswerten Fallrückzieher von Damjanovic. Nur zwei Minuten später tankte sich Knezevic auf Links durch und bediente Kokollari der mühelos das 2:0 machte,in Minute 18. war es Knezevic selbst der das 3:0 für uns machte. Unsere Mannschaft war eindeutig überlegen spielte gute Kombinationen war gegen den Ball sehr aggressiv und attackierte phasenweise sehr hoch, unsere Gegner fanden erste Hälfte kaum ins Spiel und wurden  so auch nicht gefährlich. Nach ein paar ungenützten Chancen stellte Kokollari kurz vor der Pause noch auf 4:0, so ging es dann auch in die Halbzeit.

Zweite Hälfte flachte das Spiel dann ab, wir liesen den Ball laufen hatten noch die ein oder andere Chance ohne aber ein Tor zu erzielen. In Minute 63 kassierten wir  noch eine blaue Karte, doch auch in Unterzahl wurden die Gegner kaum gefährlich und wenn war Nikola Veselinovic zur Stelle, einziger Wermutstropfen der Gegentreffer in 76. wo unser defensivverhalten mangelhaft war. Nichts desto trotz ein beeindruckender Sieg unserer Mannschaft die aktuell die Tabellenführung übernommen hat, doch ausruhen gibt es nicht wartet am Sonntag mit Stadlau der nächste schwere Gegner Auswärts.

 

Leave a Reply

*