Single Blog Title

This is a single blog caption

U16 bezwingt Simmering mit 5:3

Gestern um 14 Uhr war es soweit, unsere U16 traf auf den bis dato noch ungeschlagenen Tabellenführer aus Simmering.

Von start weg war unsere Elf aktiver, aggressiver und dynamischer spielte guten Fußball und hielt die Gäste in Schach. Die ersten Chancen noch ungenutzt kamen ab Minute 34. die Tore im Minutentakt Afuah, Wendl und Kokollari erzielten in 5. Minuten 3 Treffer. Bis zur Halbzeit ging es in der Tonart weiter, Tore fielen aber keine.

 

In Hälfte zwei starteten wir gut, erhöhten durch Afuah schnell auf 4:0, doch dann kam unsere Schwester Phase. Wir mussten Verletzungsbedingt einige Umstellungen vornehmen und Simmering kam bis in Minute 78. auf 4:3 ran. Es entwickelte sich eine emotionale Schlussphase die Reich in Minute 93. mit einem schön gespielten Angriff zum 5:3 für uns entschied.

Unsere Mannschaft gewinnt somit das zweite Topspiel in Folge und ist im Kampf um den Titel wieder voll dabei, einziger Wehrmutstropfen ist der ab dem 2.11 beginnende „Lockdown“ und das damit verbundene Trainings- und Spielverbot. Wir werden aber auch diese Hürde meistern und sehen uns hoffentlich bald gesund munter bei spannenden Spielen am Raxplatz.

Leave a Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.