Single Blog Title

This is a single blog caption

U16 mit 9:0 Kantersieg

Unsere U16 hatte dieses Wochenende Tabellenschlusslicht Austria 13 zu Gast.

Schien der Gegner von der Papierform eher leicht, sollte dies vor allem in Hälfte Eins nicht ganz so locker von statten gehen. Die Gegner zementierten sich förmlich 9-10 Mann gut 20 Meter vor dem eigenen Tor ein, zu Chancen kamen wir nur schwer und wenn war Pech, Unvermögen oder der gegnerische Torhüter im Weg. Es dauerte bis in Minute 38. bis wir das erste mal jubeln konnten, Dybek erzielte das 1:0. 5 Minuten später traf Afuah der zuvor zweimal Pech mit Aluminium hatte zum 2:0 Pausenstand.

In Hälfte zwei ging es Schlag auf Schlag wir pressten besser bekamen mit letzten Drittel mehr Raum und so kamen wir viel einfacher zu klaren Chancen. Reich(2x) Acar(2x) Tahirovik Glodic und abermals Dybek scorten weiter 7 mal für uns zum 9:0 Endstand. Von unseren Gegner kam wenig Gegenwehr ihnen wünschen wir aber viel Geduld und Kraft im Abstiegskampf damit es noch viele heiße Duelle am Kinkplatz gibt.

Unsere Elf bereitet sich nach dem Sieg schon wieder konzentriert auf den nächsten Gegner vor, am Sonntag kommt es zum Schlager in der Spielmanngasse gegen First Vienna FC Anstoss ist um 14 Uhr.

Leave a Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.