Single Blog Title

This is a single blog caption

U8 gewinnt den Zirbenlandcup 2019 in Judenburg

Unsere Jungs aus der U8 nahmen am Pfingstmontag, am diesjährigen Zirbenlandcup, in Judenburg teil.

Bei einem Wettbewerb, der unter 32 Mannschaften seinen Sieger finden sollte, wurde zunächst in 8 4er Gruppen gespielt.

Unsere Mannschaft wurde in zwei Teams aufgeteilt, wobei ein Team in Gruppe F auf den SV Lobmingtalt, ASKÖ Köttmannsdorf und WAF Brigittenau traf und das andere Team in Gruppe G auf SG Spielberg/ Knittelfeld, Union Dietach und Apfelland Juniors.

Beide Mannschaften konnten die Vorrunden in ihrer Gruppe als Gruppensieger beenden. Team A mit 2 Siege und ein Unentschieden und Team B mit 3 Siege und einen Torverhältnis von 12:1.

In der anschließenden Zwischenrunde in der es ein Match zwischen beider unserer Mannschaften geben sollte, spielte man noch gegen Columbia Floridsdorf und TSV Milbertshofen. Team B verlor ihr erstes Spiel gegen Columbia knapp mit 2:1 und Team A konnte sich gegen TSV Milbertshofen mit 3:0 durchsetzen. Die TWL Jungs waren von der ersten Niederlage aber nicht beeindruckt und gewannen das zweite Gruppenspiel gegen die TSV Milbertshofen klar mit 3:1. Team A spielte gegen Columbia und konnte sich knapp, aber verdient mit 1:0 durchsetzen. Im letzten Gruppenspiel standen sich beide Teams gegenüber und treten sich 1:1 und da Columbia gegen TSV Milbertshofen 1:2 verloren hatte, belegten wir in der Zwischenrunde die Plätze 1 und 2. Team B spielte um den 3ten Patz gegen ASK Ebreichsdorf und zeigten einmal mehr ihre Klasse und siegte verdient mit 3:1.

Team A spielte im Finale gegen Fach Donaufeld und konnte sich mit 1:0 durchsetzen und somit belegten die U8 Mannschaft von Team Wiener Linien die Plätze 1 und 3.

Ein Weg – Ein Ziel – Ein Team – Team Wiener Linien

M.M & T.W

Leave a Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.