U8 TWL erreicht den ersten Platz beim U9 Anker Hallen Cup

U8 TWL erreicht den ersten Platz beim U9 Anker Hallen Cup

U9-Turnier Anker Hallen Cup

Die Jungs der U8 trafen sich am Samstag in Perchtoldsdorf, um nach fünf Turniersiege in Folge, ihre Serie auszubauen und sich mit U9-Spielern anderer Vereine zu messen. Nachdem unsere Jungs, mit einem 3:1 gegen Rennweg ins Turnier starteten, blieb in der zweiten Partie, gegen Essling, der Erfolg aus. Unsere Kicker, die sich jedoch unbeeindruckt davon zeigten und aus ihren Fehlern lernten, fertigten darauf Ankerbrot mit 4:0 ab und konnten sich gegen starke Simmeringer, den Gruppensieg holen. Im anschließenden Finale gegen Red Star, überzeugten unsere Jungs mit starken Kombinationen und gingen verdient mit 1:0 in Führung. Nachdem Red Star, der Ausgleich gelungen war, führte eine umstrittene Entscheidung des Schiedsrichters auf Elfmeter, für noch mehr Hitzigkeit im Duell. Unseren Torwart, Patrick Reuter, ließ diese Entscheidung jedoch kalt und so gelang es ihm den Elfmeter zu halten, was unser Team ins Elfmeterschießen brachte. Hier zeichnete sich Patrick Reuter zum Helden des Tages aus, da es ihm hier gelang, einen weiteren Elfmeter zu parieren und einen Elfmeter zu verwandeln. Zudem sorgten Julian Jovic und Benjamin Jukic, mit zwei weiteren verwandelten Elfmetern, für den Turniersieg, der mehr als verdient war.

M.M

Leave a Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.