U9 beim Turnier in Leopoldsdorf

U9 beim Turnier in Leopoldsdorf

Beim traditionell stark besetzten Turnier in Leopoldsdorf wurde unsere U9 Mannschaft dem ersten wirklichen Härtetest unterzogen. In der Vorrunde konnten sich die Jungs gegen Topmannschaften wie Admira und Stadlau souverän durchsetzen. Sie gewannen die Vorrunde ohne Punkteverlust. Im Semifinale eliminierten sie die Vienna, worauf uns im Finale die Wiener Austria gegenüber stand. Hier hielt unsere Mannschaft tapfer dagegen, konnte sogar einige Torchancen herausarbeiten, die sie leider nicht verwerten konnte. Austria ging nach einem individuellen Fehler unsererseits mit 1:0 in Führung und gewann schließlich verdient das Turnier.

Unsere Jungs spielten sehr schönen Fußball über viele Stationen. Leider stimmt die Passgenauigkeit noch nicht wirklich und sie vergeben zur Zeit noch sehr viele Chancen. Kampfgeist, Moral und Einsatz waren jedoch hervorragend, was auch von vielen der anwesenden Experten und Trainern lobend anerkannt wurde.

Auf diesen 2.Platz kann man wirklich sehr stolz sein!

e.r. & m.m.

Leave a Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.