U9 gewinnt Hallenmasters in Ritzing

U9 gewinnt Hallenmasters in Ritzing

Das Teilnehmerfeld war enorm stark, neben der halben WFV-Liga hatten auch weitere starke Teams genannt. Die Spieler waren jedoch von der ersten Minute hellwach und gierig aufs Fußballspielen. Von Anfang an zeigten sie ihren Siegeswillen durch sehr gutes Kombinationsspiel, höchste Laufbereitschaft und enormen Kampfgeist. Mit tollem Angriffspressing konnten wir die meisten Gegner so stark unter Druck setzen, dass sie kein Mittel gegen unser Tempo fanden. Lediglich der Erzrivale Wr. Sportklub war uns ebenbürtig. Hier zeigten die Jungs aber große Flexibilität, indem sie nicht nur pressten, sondern sich auch klug in die Defensive fallen ließen. Mit etwas Glück bogen wir auch diesen Gegner. Im Finale konnten wir die sehr aggressiven und körperbetont agierenden  Wienerberger ausspielen und damit den Sieg fixieren. Ein äußerst intensiver Fußballabend wurde damit erfolgreich beendet. Es gab sehr viel Anerkennung vom Veranstalter und den Gegnern.

m.m. & e.r.

Leave a Reply

*