Unglückliche Niederlage beim Fac

Unglückliche Niederlage beim Fac

Unsere U15 hatte gestern das erwartete schwere Spiele beim Floridsdorfer AC, höchstkonzentriert wollten wir an diese Aufgabe heran.

Das Spiel begann ohne Höhepunkte unsere Mannschaft lies keine Chancen zu, war aber selbst zu harmlos vor dem gegnerischen Tor. In Minute 24. gingen wir durch viel Pech und individuellen Fehler in der Defensive in Rüchstnand, quasi im Gegenzug und durch mithilfe des Gegnerischen Torwarts machten wir das 1:1 gleichbedeutend der Pausenstand. In Minute 52. fingen wir uns das 1:2 ein, wieder agierten wir nachlässig gegen den Ball.  Wir stellten danach auf 2 Spitzen um umso mehr Druck zu erzeugen. Von da an hatte wir Chancen im Minutentakt, wurde vorerst ein Treffer zu unrecht wegen Abseits aberkannt machte Bigzadah kurz darauf in Minute 68. das 2:2. Danach flachte das Spiel ab, bis in Minute 78. der Schiedsrichter einen strittigen Elfmeter für die heimischen gab, diese Liesen sich die Chance nicht nehmen und stellten auf 3:2. Unsere Mannschaft steckte jedoch nicht zurück erzielte noch einen Treffer dieser wurde aber wieder zu unrecht wegen Abseits aberkannt, somit war die Niederlage dann besiegelt.

Im Endeffekt muss man sagen wäre gestern mindestens ein Punkt verdient gewesen, es sollte aber leider nicht so sein. Aber schon nächste Woche wartet mit SV Donau der nächste Gegner wo unsere Mannschaft wieder alles daran setzten wird 3 Punkte zu holen.

 

Leave a Reply

*