Was tat sich bei unserer KM in der Übertrittsphase und in der Vorbereitung

Was tat sich bei unserer KM in der Übertrittsphase und in der Vorbereitung

SliskovicNeuzugang Andre Sliskovic

Den Verein verlassen haben in diesem Winter Taner SEN, ihn zog es zu einem Ligakonkurrenten, zum Tabellenführer FC Karabakh, außerdem auch noch Neven JURIC, er wechselte in die NÖ-Landesliga zum SC Kottingbrunn! Eine schöpferische Pause legt zurzeit unser Innenverteidiger Peter JANDRISEVITS ein, er wurde im Herbst Vater und zusätzlich lassen derzeit seine Dienstzeiten als Polizist ein regelmäßiges Training nicht zu, wir hoffen hier allerdings auf eine baldige Rückkehr. Zu uns wechselte vom Regionalligisten SC Schwechat Andre SLISKOVIC, ein talentierter Linksfuß, der im Mittelfeld unsere spielerische Note kreativer gestalten soll.

Einige Infos noch zur Vorbereitung, sie verlief eigentlich sehr gut, vor allem was die Ergebnisse betrifft, in 10 Spielen gegen Landesligisten und Gegner aus der 2 Landesliga gab es 8 Siege, ein Unentschieden, lediglich gegen den Vierten der Regionalliga Ost, SC Ebreichsdorf, gab es ein knappes 1:2, aber auch hier war die Leistung mehr als in Ordnung. Ein Wermutstropfen, der uns hart trifft, ist allerdings die Verletzung unseres Spielmachers Manuel MIRVIC, er fällt mit einem Muskelfasereinriss 4 bis 6 Wochen aus, wir wünschen auch auf diesem Weg gute Besserung und hoffen, dass er so schnell wie möglich wieder in unserer Elf steht.

Auch noch einmal zu erwähnen ist der überraschende aber letztendlich auch verdiente Sieg beim Wiener-Hallenturnier Anfang Jänner, Gratulation noch einmal an dieser Stelle, das Auftreten dort war ganz sicher tolle Werbung für unseren Verein.

Ein kleiner Vorausblick für die erste Runde am kommenden Wochenende, Samstag um 14.00 Uhr gegen Fach-Donaufeld, die Begegnungen gegen die Donaufelder sind immer sehr knapp und ausgeglichen, was auch für dieses Spiel zu erwarten ist, aber natürlich hoffen wir, den positiven Trend aus der Vorbereitung mitzunehmen und die erste Frühjahrsrunde mit einem Sieg erfolgreich zu gestalten.

Christian Taufer

Leave a Reply

*